Bauch

Kryolipolyse Bauch München CoolSculpting

Das häufigste Problem mit dem sich unser Patienten an uns wenden sind die Bauchpölsterchen. Dabei ist zwischen dem Fett im Bauchraum und dem Fett im Unterhautgewebe zu unterscheiden. Nur letzteres kann und darf  mit der Kryolipolyse behandelt werden. Ob bei Ihnen das Coolsculpting Verfahren eingesetzt werden kann, stellen wir beim Beratungsgespräch fest. Dabei kann zur Diagnostik auch eine Ultraschalluntesuchung notwendig werden.

CoolSculpting ist ein von Harvard Wissenschaftlern entwickeltes, nicht-invasives und klinisch erprobtes Verfahren, das durch gezielte Kälteeinwirkung kleinere bis moderate Fettansammlungen am Bauch oder anderen Problemzonen reduzieren soll.* CoolSculpting, wie es die erfahrenen Ärzte des Skin Concept Instituts in München anbieten, ist das einzige Kryolipolyse System mit einer FDA Zulassung (+ CE in Europa). Es handelt sich um eine schonende Behandlungsmethode ohne operativen Eingriff, Nadeln oder Begleitdiäten.

Bei der CoolSulpting bzw. Kryolipolyse Behandlung in München wird der Applikator des CoolSculpting Gerätes auf die zu behandelnde Körperstelle am Bauch angebracht. Das Fettgewebe wird kontrolliert gekühlt. Ein Abbau der Fettzellen soll angeregt werden.*

Vereinbaren Sie gleich einen Termin zu einem ersten persönlichen Beratungsgespräch in unserer Praxis in München!

*Die genaue Wirkweise bedarf noch weiterer Forschung.

Flanke

Kryolipolyse Hüfte München CoolSculpting

Sie haben an der Hüfte oder der seitlichen Bauchregion Fett eingelagert?

Dies ist ein Problem , das häufig einhergeht mit den Fettpölsterchen am Bauch und deshalb meistens  kombiniert behandelt wird. Hier kann das in unserem Institut in München durchgeführte Dualsculpting, also die gleichzeitige Behandlung zweier gegenüberliegenden Regionen, helfen.

Dies spart Zeit und führt bei erfolgreicher Behandlung zu gleichmäßigeren Ergebnissen.

Das CoolSculpting ist ein Verfahren, das auf dem wissenschaftlichen Prinzip der Kryolipolyse basiert. Die Methode basiert auf folgender Annahme: Fettzellen reagieren empfindlich auf Kälte.*

Mit Hilfe des CoolSculpting Applikators wird das Fettgewebe an Flanken oder anderen Körperregionen gekühlt. Dies soll zunächst bewirken, dass sich die Fettzellen kristallisieren und schließlich abgebaut werden.* Auf diese Weise soll mit Hilfe von CoolSculpting bzw. Kryolipolyse in München  Silhouette ohne OP und Ausfallzeiten geformt werden.

Hüfte

Kryolipolyse Hüfte München CoolSculpting

Sie haben an der Hüfte oder der seitlichen Bauchregion Fett eingelagert? Egal, wie sehr man manche Fettpölsterchen bekämpft, manche lassen sich einfach nicht wegtrainieren. Bei vielen Menschen ist gerade die Hüfte eine besondere Problemzone mit hartnäckigen Fetteinlagerungen.

Neben den klassischen invasiven Methoden , wie der Fettabsaugung ,hat sich vielerorts die Injektionlipolyse durchgesetzt, die auch bei uns noch angewendet wird, allerdings nur für sehr definierte Regionen. Zunehmende Popularität hat die Kryolipolyse, insbesonders das Coolsculpting Verfahren  zur Behandlung auch dieser Region gewonnen, nicht zuletzt, da sie vollkommen non -invasiv ist.

Mit einem Applikator des CoolSculpting Gerätes wird das Problemareal an der Hüfte gezielt gekühlt. Die gekühlten Fettzellen sollen absterben und vom Körper abtransportiert werden.*

Eine CoolSculpting bzw. Kryolipolyse Behandlung dauert je nach Areal etwa 35 bis 70 Minuten. In unserem Skin Concept Institut wird das Verfahren unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt. Während der gesamten Behandlung stehen Ihnen unsere kompetenten Fachkräfte zur Verfügung, damit Sie sich rundum wohlfühlen.

Vereinbaren Sie  einen Termin für Ihr persönliches Beratungsgespräch!

*Die genaue Wirkweise bedarf noch weiterer Forschung.

Rücken

Kryolipolyse Rücken-Bereich München CoolSculpting

Am Rücken abnehmen ist ein Ziel, das sich viele Menschen setzen. Leider gibt es kein Zauber-Lebensmittel, mit dem das Fett am Rücken verschwindet.

Unter den nicht -invasiven Verfahren gewinnt die Kryolipolyse und hier insbesonders das Coolsculpting Verfahren zunehmende Popularität.

Bei einer Kryolipolyse bzw. CoolSculpting Behandlung wird der Applikator des CoolSculpting-Gerätes auf die zu behandelnde Körperstelle angebracht. Der Applikator bewirkt eine kontrollierte Kühlung des Fettgewebes am Rücken. Die Hautoberfläche sowie das umliegende Gewebe werden dabei geschont. Auf Grund der Annahme, dass Fettzellen empfindlich auf niedrige Temperaturen reagieren, geht man davon aus, dass ein natürlicher Abbau der Fettzellen am Rücken einsetzt.*

In unserem Skin Concept Institut im Herzen von München werden Sie von unseren an der CoolSculpting University Barcelona geschulten Fachkräften sorgsam und individuell betreut. So stellen wir sicher, dass die Kryolipolyse Behandlung zu Ihrer vollsten Zufriedenheit ausgeführt wird.

Vereinbaren Sie gleich einen Termin zu Ihrem persönlichen Beratungsgespräch!

*Die genaue Wirkweise bedarf noch weiterer Forschung.

Oberschenkel

Kryolipolyse Oberschenkel München CoolSculpting

Schlanke Oberschenkel gehören zum Schönheitsideal unserer Zeit. Doch gerade an den Beinen können sich hartnäckige Fettdepots bilden.

Dabei sind die störenden Bereiche häufig nie so ausgeprägt, daß ein invasives Verfahren wie die Fettabsaugung vorstellbar wäre. Damit bietet sich für solche und ähnliche Indikationen die nicht invasive Methode der Kryolipolyse , insbesonders die Coolsculpting Methode an. Auch hier kann die zeitsparende Variante des Dualsculptings angewendet werden.

Das CoolSculpting Verfahren beruht auf dem wissenschaftlichen Prinzip der Kryolipolyse. Entwickelt wurde die Kryolipolyse von Wissenschaftlern des Massachusetts General Hospital in Boston, einem Ausbildungskrankenhaus der Harvard Medical School. Beim CoolSculpting in München arbeiten unsere erfahrenen Ärzte nicht mit Nadeln oder Narkosemitteln, sondern mit einem speziellen Applikator des CoolSculpting Gerätes.

Kleinere und moderate Fettansammlungen an Ihren Beinen werden mit Hilfe von gezielter Kühlung behandelt. Sie sollen auf diese Weise kristallisieren, also gefroren werden, um dann auf natürliche Weise vom Körper abtransportiert zu werden.* Ohne Operation soll Ihr Körper mittels Kälte geformt werden. Je nach Areal dauert eine CoolSculpting bzw. Kryolipolyse Behandlung in München zwischen 35 und 70 Minuten. Das Verfahren wird in unserer Praxis in der Münchner Innenstadt unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt und ist in der Regel risikoarm.

Vereinbaren Sie gleich einen Termin zu Ihrem persönlichen Beratungsgespräch!

*Die genaue Wirkweise bedarf noch weiterer Forschung.

Unter der Gesäßfalte

Kryolipolyse unter der Gesäßfalte München CoolSculpting

Die eine oder andere Problemzone am Körper lässt sich leicht finden. Viele werfen besonders einen kritischen Blick auf die eigene Kehrseite. Unter dem Po bzw. der Gesäßfalte sammelt sich oft Fett an. Grund kann ein schwaches Bindegewebe sein. Auch ein 8-Stunden-Bürotag am Schreibtisch und wenig Bewegung können zu ungewollten Fetteinlagerungen unter der Gesäßfalte, der sogennanten bananaroll führen. Eine innovative Methode zur Behandlung ohne Injektion oder Narkose ist das CoolSculpting Verfahren, das wir Ihnen in unserem Skin Concept Institut in München anbieten. Hier bietet sich besonders das Dualsculpting zur gleichzeitigen Behandlung beider Zonen an.

Das CoolSculpting basiert auf dem wissenschaftlichen Prinzip der Kryolipolyse, die davon ausgeht, dass Fett empfindlich auf Kälte reagiert.* Für die CoolSculpting bzw. Kryolipolyse Behandlung wird die Haut unter der Gesäßfalte mit einem speziellen Applikator gezielt gekühlt. Wenn die behandelten Fettzellen kristallisiert (gefroren) sind, sollen die toten Fettzellen auf natürliche Weise vom Körper resorbiert werden.*

Nicht-invasiv und risikoarm– mit einer Patientenzufriedenheit von fast 73% kann Ihnen die CoolSculpting bzw. Kryolipolyse Behandlung in München dabei helfen, Ihre persönlichen Ziele zu erreichen, Ihr Wohlbefinden und Körpergefühl zu steigern.

Vereinbaren Sie gleich einen Termin zu Ihrem persönlichen Beratungsgespräch im Skin Concept Institut im Herzen von München!

*Die genaue Wirkweise bedarf noch weiterer Forschung.

Oberarme

Kryolipolyse Oberarme München CoolSculpting

Sie empfinden Ihre Oberarme als zu schlaff oder den Umfang zu dick? Sie möchten dünne Arme ohne operativen Eingriff, strenge Diät oder monatelanges Training?

Prinzipiell gilt hier, wie auch bei allen anderen Regionen : Eine sorgfältige Untersuchung vor einer möglichen Coolsculptingbehandlung ist die Basis jeglichen therapeutischen Erfolges. Denn auch die Kryolipolyse kann nur dann wirken, wenn Fett vorhanden ist. Bei einer reinen Laxizität der Haut müssen wir Ihnen von der Behandlung abraten.

Beim CoolSculpting handelt es sich um eine schonende Behandlungsmethode ohne operativen Eingriff, Nadeln oder Begleitdiäten. Sie basiert auf dem wissenschaftlichen Prinzip der Kryolipolyse. Zur Behandlung von kleineren und moderaten Fettansammlungen an Ihren Armen, werden diese es mit Hilfe eines Applikators gezielt gekühlt. Kryolipolyse beruht auf der Annahme, dass Fett empfindlich auf Kälte reagiert. Dementsprechend sollen die Fettzellen abgetötet und auf natürliche Weise vom Körper abtransportiert werden.*

Eine CoolSculpting bzw. Kryolipolyse Behandlung in unserem Skin Concept Institut in München dauert je nach Areal zwischen 35 und 70 Minuten. Die mehrfache Behandlung einer oder mehrere bestimmter Zonen kann das Ergebnis zusätzlich verbessern.

Auch die voraussichtliche Häufigkeit der Behandlungszyklen muß in einer individuellen Untersuchung geklärt werden.

Kommen Sie zu einem persönlichen Beratungsgespräch in das Skin Institut in München!

*Die genaue Wirkweise bedarf noch weiterer Forschung.

Achselbereich

Kryolipolyse Achsel-Bereich München CoolSculpting

Sie leiden an unschönen Fettpölsterchen unter den Achseln trotz Sport oder Diät? Besonders im Sommer stört Sie Ihre Problemzone im Achselbereich, wenn Sie ärmellose Oberteile tragen möchten?

Das zunehmende Alter, falsche Ernährung oder genetische Veranlagung können dazu führen, dass überschüssiges Fett im Achselbereich eingelagert wird..

Auch hier kann das Coolsculpting Verfahren angewendet werden. Spezielle Miniapplikatoren ermöglichen auch die Behandlung diskreter Zonen.Das Verfahren basiert auf dem wissenschaftlichen Prinzip der Kryolipolyse, wobei Fettzellen schnell und einfach weggefroren werden.

Die Behandlung mit CoolSculpting bzw. Kryolipolyse in München läuft in der Regel schmerzarm ab und kommt ohne Medikamente, Begleitdiäten oder Nadeln aus. Patientinnen und Patienten können während der Behandlung, die im Liegen oder Sitzen durchgeführt werden kann, schlafen, lesen oder sogar am Laptop arbeiten.

Bei einer CoolSulpting bzw. Kryolipolyse Anwendung in unserer Praxis im Herzen von München werden zunächst die Stellen im Achselbereich angezeichnet, die behandelt werden sollen. Anschließend werden Kälte-Applikatoren auf die entsprechenden Körperbereiche gesetzt.

Kinnbereich

Kryolipolyse Kinn-Bereich München CoolSculpting

Sie sind unzufrieden mit Ihrem Kinnbereich? Vielleicht leiden Sie an einem Doppelkinn? Während man einen kleinen Bauch noch wegtrainieren oder kaschieren kann, ist die Kinnpartie jederzeit sichtbar. Auch bei kleineren Fettpölsterchen kann eine Kryolipolyse bzw. CoolSculpting Behandlung im Skin Concept Institut in München eingesetzt werden.

Um das Doppelkinn zu behandeln, wird bei der Kryolipolyse bzw. beim CoolSculpting ein kleiner Vakuum-Applikator mit Kühlplatten im Kinnbereich eingesetzt. Dieser saugt zunächst die Fettschicht an und kühlt sie anschließend mit Hilfe von Kühlplatten. Durch die Kältebehandlung in unserem Schönheitsinstitut in München werden nur die Fettzellen behandelt,ohne dabei die Haut oder die Muskeln anzugreifen.

Nach der Kryolipolyse bzw. dem CoolSculpting sollen die abgestorbenen Fettzellen vom Körper auf natürliche Weise absorbiertwerden.*Der Kinnbereich wird verschlankt, das Doppelkinn verschwindet ohne OP und ohne Narkose. Darüber hinaus sind Sie im Regelfall direkt nach der Behandlung durch unsere erfahrenen Ärzte in München wieder gesellschaftsfähig.

Kryolipolyse bzw. CoolSculpting basiert auf dem einfachen Prinzip, dass Fettzellen kälteempfindlich sind. Problemzonen wie der Kinnbereich oder ein Doppelkinn können schnell und effektiv behoben werden. Nutzen Sie die Schwäche der Fettzellen und verabschieden Sie sich von Ihren Schwachstellen an Bauch, Beinen, Po und Kinn – mit Kryolipolyse bzw. CoolSculpting in unserem Schönheitsinstitut im Herzen von  München!

*Die genaue Wirkweise bedarf noch weiterer Forschung.